Kooperation mit dem DAM

Frankfurt ist Sitz des Deutschen Architekturmuseums (DAM). Seit Eröffnung der von Oswald Mathias Ungers umgebauten historischen Villa im Jahr 1984 zeigt das DAM jährliche mehrere Ausstellungen inkl. begleitender Programme und holt damit »die Welt der Architektur und alles was dazu gehört« ins Museum. Wir als GUIDING ARCHITECTS widerum bringen Menschen, die sich für moderne Architektur und die (un)gebaute Stadt interessieren, zu den realen Orten. In der Kombination von fokussierter Auseinandersetzung mit einem Thema während eines Ausstellungsbesuch und realem Erleben – der Möglichkeit Stadträume, Gebäude, Grün- und Verkehrsflächen »neu« zu sehen, zu spüren und vertiefende Informationen vermittelt zu bekommen – gewinnt jede Erfahrung an Erkenntnistiefe. Somit eröffnet die Kooperation zwischen DAM und ga frankfurt/ GUIDING ARCHITECTS neue Perspektiven und Chancen für spezifische Angebote, die Brücken bauen zwischen wissenschafticher Vermittlungsarbeit, persönlichen Erfahrungen und und geteilten Erlebnissen.

In enger Kooperation mit dem DAM bieten wir Stadtführungen, Architekturdialoge, Exkursionen und Reisen an, die Bezug nehmen auf die gezeigten Ausstellungsinhalte.

@