Frankfurt und die Region

Was sind die Besonderheiten und Eigenheiten Frankfurts und der Region? Was hat Kultcharakter und was gibt es nur hier und sonst nirgendwo auf der Welt zu erleben?

Sicher – das für Deutschland und viele europäische Städte untypische Konglomerat an Hochhäusern springt sofort ins Auge. Gleichzeitig präsentieren sich hier auf engstem Raum alle bekannten Baustile: Von historischen Bauten bis zur Vor- und Nachkriegsmoderne, über die Pop-Kultur der 60er, den nüchternen Funktionalismus der 70er, die Anfänge und Blüte der Postmoderne, die darauf folgende Stahl- und Glasarchitektur und aktuell der Retro-Trend – mittelalterlicher, klassischer, moderner, industrieller und zukunftsorientierter Charme sucht sein Publikum.

Vom Mittelalter bis zur Neuzeit, von den historischen Anfängen rund um den Römerberg bis zum Bau nachhaltiger neuer Stadtquartiere, von den ausgetretenen Pfaden der Kaufleute und Händler bis zu den modernen Verkehrsknoten und unsichtbaren Datenströmen im DE-CIX, dem am Datendurchgang gemessen größten Internetknoten der Welt.

@